Landesweite Schulschließung zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2

Liebe Eltern,

wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, findet an öffentlichen allgemein und berufsbildenden Schulen seit dem 16.03.2020 kein Unterricht mehr statt. Nach bisherigem Stand soll die Maßnahme bis zum 18.04.2020 gelten. Für Beschäftige aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Medizin und öffentliche Sicherheit wie Polizei, Justiz, Rettungsdienste, Feuerwehr und Katastrophenschutz, sowie zur Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge wird in dieser Zeit eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler angeboten.

Diese Entscheidungen hat die Niedersächsische Landesregierung aufgrund des Infektionsgeschehens rund um das Coronavirus SARS-CoV-2 gefällt. 

Weitere Informationen finden Sie hier.