Sommerfest der Klasse 3b

Am vergangem Freitag feierten die Kinder der Klasse 3b bei Familie Schemering in Groß Strückhausen ein Sommerfest. Bei bestem Wetter genossen die Kinder, Eltern und Geschwister einen schönen Nachmittag auf dem Bauernhof. Höhepunkt war die Fahrt mit dem Wagen zum Maisfeld. Die Kinder durften beim Melken helfen, die Kühe füttern und im Stroh spielen.

In der Zeltwerkstatt

Am 8. September 2017 besuchten die Klassenstufen 3 und 4 mit ihren Klassenlehrkräften die Zeltwerkstatt der Kunstschule Kiebitz in Jever. Es handelt sich dabei um ein kreatives museumspädagogisches Angebot im Schloss Jever. Einen Vormittag lang nahmen die Kinder in verschiedenen Bereichen des Schlossmuseums an Workshops zu den Bereichen Bildhauerei, Malerei, Zeichnen, Schreiben und Gestalten teil. 

Noch ein neues Gesicht…

Seit dem 1. September 2017 leistet Frau Anna Scherf ihren Bundesfreiwilligendienst an unserer Schule ab.
Frau Scherf unterstützt ab sofort unsere Lehrkräfte im Unterricht und bei Arbeitsgemeinschaften, hilft bei der verlässlichen Betreuung sowie im Ganztagsbetrieb und begleitet bei Bedarf Schulausflüge.

Wir heißen Frau Scherf herzlich an unserer Schule willkommen und freuen uns auf ein erlebnisreiches Jahr.

Neu an der Schule…

Das neue Schuljahr hat begonnen und wir freuen über die vielen Schulanfänger in den Klassen 1a und 1b, die nun in unseren Schulalltag starten. Auch in unserem Kollegium gibt es erfreulicherweise mehrere Neuzugänge. Ab sofort wird Frau Wiebke Tzschentke uns als neue Lehrkraft in den Klassenstufen 1 und 3 unterstützen. Als Förderschullehrkraft steht uns in diesem Schuljahr zusätzlich Frau Heydemann von der Friedrich-Schlosser-Schule zur Verfügung. Zusammen mit den Neuzugängen des letzten Schuljahres können wir so eine gute Unterrichtsversorgung sicherstellen. 

Sport- und Spielefest

Heute fand an unserer Schule das beliebte Sport- und Spielefest statt. Bei der Eröffnung durch Lehrerin Lena Otten wurde zunächst von allen ausgelassen nach dem Lied “Theo, Theo – ist fit” getanzt. Anschließend liefen die Kinder in Gruppen die verschiedenen Stationen ab. Ziel war es, möglichst viele Punkte zu erreichen. Beweisen konnten sich die Kinder z.B. beim Rudel-Weitsprung, Tauziehen oder Eimerball. Für ausreichende Stärkung sorgten die Eltern in Form von Spenden für unser Obst-Buffet. Wir danken allen Beteiligten für ihre Unterstützung. Es war wieder einmal eine schöne Veranstaltung 🙂

 

Mit dem “Watt´n Express” zum Strand

Am Montag, den 29.05.2017, fuhren unsere Zweitklässler mit ihren Klassenlehrkräften Frau Giersdorf und Herrn Hahn an den Strand nach Schillig. Wie schon in den vergangenen Jahren wurden wir vom Gewerbeverein Horumersiel/Schillig eingeladen, die Fahrt dorthin mit dem “Watt´n Express” zu machen. Das war wieder ein spannendes Erlebnis für die Kinder. Glücklicherweise spielte das Wetter mit, so dass wir einen lustigen Vormittag am Strand verbringen konnten. Wir danken dem Gewerberverein Horumersiel/Schillig für diesen schönen Ausflug.

Zu Gast in der Schokowerkstatt

Am 5. Mai 2017 waren die Klassen 1a/b und 2a/b in der Schokowerkstatt der Firma “Ritter Sport” in Jever. In der mobilen Werkstatt erfuhren die Kinder alles rund um das Thema Schokolade und durften ihre eigene Wunschschokolade herstellen.
Am Ende bekamen alle ihre abgekühlte Tafel Schokolade und wurden mit einem Zertifikat zum Schokomeister ernannt.

Für die Kinder war es ein gelungener Ausflug. Wir danken allen Eltern, die mit ihren Fahrdiensten dazu beigetragen haben.

“Hospiz macht Schule”

Hospiz

Frühjahrsputz 2017

Heute nahmen die Klassen 3a und 3b mit ihren Lehrerinnen Frau Hegerfeld und Frau Leiner am Frühjahrsputz teil. Die “Aktion für eine saubere Gemeinde” findet jedes Jahr statt und wird von der Gemeinde Wangerland koordiniert. Auch in diesem Jahr haben wir wieder gerne dazu beigetragen unser Dorf von Unrat und Abfällen zu befreien. 

Vortrag “Das Lernen lernen”

IMAG1076
Am 8. März 2017 fand an unserer Schule die Veranstaltung “Das Lernen lernen” statt. Der Referent Herr Andreas Hensing zeigte in seinem interessanten und kurzweiligen Vortrag unter anderem auf, welche Faktoren das Lernen der Kinder beeinflussen und wie Eltern ihre Kinder dabei effektiv unterstützen können. Er gab einfache Tipps und erklärte Techniken für unterschiedliche Lerntypen, mit denen Kinder dauerhaft zum bestmöglichen Lernerfolg geführt werden können.

Der Vortrag richtete sich an alle Eltern unserer Schüler/innen und der Schulanfänger 2017, die unserer Einladung zahlreich gefolgt sind. Vielen Dank für Ihr Interesse!