Ein Einblick in unsere Spanisch-AG

Im Rahmen unserer AG “Abenteuerland Spanien” haben die Kinder im Laufe der vergangenen Wochen bereits Einiges über Spanien und auf spanisch gelernt.Begonnen wurde mit einfachen Sätzen wie sich vorstellen, nach dem Namen fragen, das Alter verraten und sich nach dem Befinden der Person gegenüber zu erkundigen. Es wurden auch allgemeine Vokabeln wie Farben und Zahlen gelernt. Mit großem Engagement wurden kürzlich Plakate über die eigene Familie entworfen. In einer Präsentation konnten die Kinder ihre abgebildeten Familienmitglieder auf spanisch vorstellen.

Zur Weihnachtszeit gab es typisch spanische Polvorones und einen kolumbianischen Weihnachtspudding „Natilla colombiana“ zu probieren.Wir singen mittlerweile Lieder von Alvaró Soler „Sofía“ mit und kennen uns mit spanischen Weihnachtsbräuchen aus. Denn dort bringen zum Beispiel die „Reyes magos“ am 6. Januar die Geschenke. Hoffentlich geht es bald mit unseren kleinen Abenteuern auf spanisch weiter!