Mein Körper gehört mir

Im November hatten wir Mario und Pia vom Präventionsprojekt “Mein Körper gehört mir” an unserer Schule.

An drei Vormittagen spielten sie den Kindern der 3. und 4. Jahrgangsstufe in kurzen Szenen Situationen vor, in denen körperliche Grenzen von Kindern überschritten oder verletzt werden. Anschließend wurden gemeinsam Möglichkeiten besprochen, wie Kinder sich in unangenehmen Situationen verhalten können und wo sie Hilfe bekommen.

Das Projekt wird von der “theaterpädagogischen Werkstatt Onabrück” durchgeführt und findet an unserer Schule regelmäßig alle 2 Jahre statt.